Ich brauch kein Ticket

Nach einer kühlen Nacht in Grindelwald, lacht mir die Sonne früh am Morgen ins Gesicht☀️☺️. Ich bin voller Tatendrang und kann es kaum erwarten nach draussen zu gehen…. Ich hüpfe zu Marco ins Bett und gähne eine Runde diskret……😅……. Na?!……… er blintzelt……. -> Aha!…….. guten Morgen der Herr……. hey, schau mal nach draussen…..☀️ Naaaaa?!?………. aufstehen aber hopp! Nach einem üppigen Morgenessen gehen Marco und ich zur Talstation der Firstbahn um auf Bort zu gondeln……☺️

Sonja bleibt noch zuhause, weil ihr Zeh noch nicht ganz verheilt ist…. -> beim Ticketschalter stehe ich an der Theke hoch und Marco löst sein Ticket. Marco meint zu der Frau, ein halbes Ticket einfach und für Flynn braucht es ja kein Ticket. Die Frau am Schalter kriegt sich kaum wieder ein vor lachen und meint ich sei ja so etwas von zuckersüss…..☺️😍. Marco kramt derweil sein Geld aus dem Portemonnaie und ich schaue zu…….. -> mittlerweile grinsen uns auch die nachstehenden Leute an…. -> ja was ist denn?…….. ich muss schauen was da vor sich geht…😜. Auf Bort angekommen treffe ich eine junge Engländerin, die mich unbedingt anfassen will. -> Na gut, wenn es denn sein muss……..🙄……. sie knuddelt mich ziemlich lange und lässt kaum mehr von mir los…… bis ich diskret einen Blick zu Marco rüber werfe um ihm unmissverständlich mitzuteilen, dass jetzt aber genug ist. -> So, das hat gewirkt und wir starten auf unsere kleine Wanderung.🤗……. die Wiesen blühen und es riecht überall herrlich…….. ein bisschen blumig 🌸 auch von vierbeinigen Ladys……🤪🤗🤪.  Die Temperaturen sind schon ziemlich warm und ich muss jetzt einfach in den Bergsee……💦💦

……aaahhhh……. das ist einfach herrlich….☺️…… Auf dem Weg zurück ins Tal treffen wir viele Wanderer von jung bis ins fortgeschrittene Alter die ganze Pallette an Menschen…. aber alles sehr freundlich und berührungssüchtig……….😅🙄…… naja…. ich lasse es bei jedem und jeder Einzelnen zu. ☺️……. ich geniesse natürlich auch die Aufmerksamkeit…🤪. Dem Dorf nähernd, treffe ich leider Gottes aber wieder die vierbeinige fette Emma, die mir vor einem Jahr ihre Duftnote unter die Nase hielt, an…..🙄 ….. mein Nerven….. ich versuche ihr nicht in die Augen zu schauen…… sie könnte es ja noch falsch auffassen……😏…… beinahe ging es gut, doch dann kommt ihr Mann aus dem Haus und bellt mit heisserer Stimme wie verrückt……🙄…. -> Na super…… jetzt kommt noch der eifersüchtige Ehemann……. dabei will ich ja gar nichts von der…..🙄…… Marco los…… lass uns schnell abhauen……. los…… los……. los……..😅

Marco und ich sind schon in sicherer Entfernung, da kommt noch der Nachbarshund der fetten Emma……… -> oh mann……🙄….. das auch noch…….🙄….. wobei es ist ein sehr alter Appenzeller-Hund, der nur sein Revier markieren kommt………. -> hey, da habe gerade ich meine Note hinterlassen……… aber er markiert drüber………😏…… na dann markiere ich halt wieder……..-> …..dann er wieder…………-> dann wieder ich……😠….. bis es Marco zu bunt wird und ein Machtwort zu uns beiden spricht……..🙄. Ok, ok….. ist ja gut…. ich möchte sowieso nicht der Nachbar von Emma sein……🤪

Wieder zu Hause erhole ich mich von der baderei und markiererei…..😜😅😴…. und träume hoffentlich nicht von Emma……😉

spacer